Wann: 23. bis 27. Februar 2015; Wo: Oświęcim (Auschwitz)/ Polen; Veranstalter: Maximilian-Kolbe-Werk e. V., Freiburg/ Deutschland; Kooperationspartner: Staatliches Museum Auschwitz-Birkenau, das Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim und die NS-Erinnerungsstätte Villa ten Hompel in Münster.

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Einladung zur Bewerbung

Das Maximilian-Kolbe-Werk lädt Lehrer/-innen und Lehramtsanwärter/-innen aus Deutschland, Polen und anderen mittel- und osteuropäischen Ländern zur Bewerbung um die Teilnahme an der Internationalen Begegnung 2015 "Auschwitz im Unterricht" ein, die vom 23. bis 27. Februar 2015 in Oświęcim/ Auschwitz, Polen stattfinden wird.

Das Projekt richtet sich an Lehrer/-innen und Lehramtsanwärter/-innen verschiedener Fachrichtungen (z. B. Geschichte, Gesellschaftskunde, Politik, Deutsch, Ethik und Religion) und dient der beruflichen Fortbildung.

Bewerbungen können bis zum 30. November 2014 per Online-Formular eingereicht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen